Hartaku.com Software Books > German 5 > Client/Server: Moderne Informationstechnologien im - download pdf or read online

Client/Server: Moderne Informationstechnologien im - download pdf or read online

By Wolfhard Thienen

ISBN-10: 3322868648

ISBN-13: 9783322868640

ISBN-10: 3528155027

ISBN-13: 9783528155025

Wolfhard von Thienen ist Mitarbeiter der HMT Informationssysteme GmbH in Grasbrunn bei München, ein Dienstleistungsunternehmen insbesondere für die Bereiche Banken, Versicherungen und Handel. Er ist als Berater und Projektleiter tätig und hat an der Konzeption und Realisierung moderner Client/Server-Systeme verantwortlich mitgewirkt.

Show description

Read or Download Client/Server: Moderne Informationstechnologien im Unternehmen PDF

Similar german_5 books

Der Ländliche Raum: Gegenwart und Wandlungsprozesse seit dem - download pdf or read online

Der landliche Raum hat - trotz seiner nicht nachlassenden Faszination auf den Menschen - im deutschsprachigen Raum in den letzten 30 Jahren keine wissen schaftliche Gesamtdarstellung erfahren. Dieses Defizit magazine mit den rapiden Wand lungsprozessen zusammenhangen, die eine sichere Bestandsaufnahme erschweren, wird aber auch in dem schwindenden Gewicht des landlichen Raumes in unserer In dustrie- und Dienstleistungsgesellschaft begrundet sein.

Download e-book for iPad: Kohärente Optik: Grundlagen für Physiker und Ingenieure by Prof. Dr. Werner Lauterborn, Dr. rer. nat. Thomas Kurz,

"Koh{rente Optik" beschreibt ausgehend von den Grundbegriffen der Koh{renz und seiner Messung die Grundlagen f}r Interferometrie, Holographie und Fourieroptik sowie die me~technischen Methoden dieser Gebiete. V|llig neuartige Anwendungen werden durch das Gebiet der nichtlinearen Optik erschlossen: der Laser und seine nichtlineare Dynamik, das Wellenmischen, die Phasenkonjugation und die optische Nachrichtentechnik und Datenverarbeitung.

Download PDF by Bruno Buchberger, F. Lichtenberger: Mathematik für Informatiker I: Die Methode der Mathematik

Das vor1iegende Skriptum ist der erste Tei1 ei. ner 4-semestrigen V- n 1esung nMathematik fur Informatiker, die seit WS 79/80 an der Universitat Linz neu aufgebaut wird. Die Autoren wurden bei. der Strukturierung des Gesamtzyk1us und insbesondere bei der Konzeption dieses ersten Tei1s von fo1genden Grundgedanken ge1eitet: 1.

Download e-book for kindle: Lineare Entscheidungsmodelle zur Organisations- und by Thomas S. Spengler

Es werden sehr ausführlich zahlreiche lineare Entscheidungsmodelle zur organizations- und Personalplanung für den deterministischen und den unscharfen Fall formuliert und analysiert. Zunächst wird von der Fiktion der Existenz eines durchschnittlich geeigneten Aufgabenträgers ausgegangen und ein Modell zur Organisationsstruktur- sowie ein Ansatz zur Stellenplanung formuliert.

Extra resources for Client/Server: Moderne Informationstechnologien im Unternehmen

Example text

Ibertragen, Fehler zu erkennen und zu korrigieren. Da die Dienste der verschiedenen Schichten klar voneinander abgegrenzt sind, ist es moglich, auf allen Schichten unterschiedliche Systeme einzusetzen. International vereinbarte Standards und Protokolle gewahrleisten, daB die Daten immer sauber von einer Schicht an die andere weitergereicht werden. Sie verbinden die Anwendungsschichten der beteiligten Systeme miteinander und ermoglichen die Kommunikation zwischen ihnen, unabhangig davon, welche Betriebssysteme, Computer, Leitungen usw.

Proprietiire Standards Dies sind Standards, die von einzelnen Herstellern fur ihre eigenen Produkte definiert wurden. SNA von IBM ist hierfur ein Beispiel. • Unternehmensspezifische Standards Dies sind Standards, die sich ein Unternehmen selber setzt. g. Standards zUrUckgegriffen und eine Auswahl daraus fur das Unternehmen definiert. Zusatzlich werden sie fur das Unternehmen naher spezifiziert und verfeinert. Beispiele fur derartig verfeinerte Standards sind sogenannte Style Guides, die das Design von Benutzeroberflachen regeln.

Workflow-Manager Mit Workflow-Systemen konnen ganze Arbeitsvorgange definiert, gesteuert und abgewickelt werden. Beispielsweise wird ein Bauantrag komplett mit allen Formularen, Planen, Schriftsatzen etc. auf elektronischem Weg bearbeitet. 5 beschrieben. Objektbibliotheken 1m Zuge der zunehmend an Bedeutung gewinnenden Objektorientierung wird der Begriff der Anwendung als abgeschlossene, funktionale Einheit starker in Frage gestellt. Stattdessen spielen Objekte eine immer wichtigere Rolle. In diesem Zusammenhang stellen Objektbibliotheken Baukasten dar, aus denen schnell und flexibel neue Anwendungen gebildet werden konnen.

Download PDF sample

Client/Server: Moderne Informationstechnologien im Unternehmen by Wolfhard Thienen


by Steven
4.1

Rated 4.48 of 5 – based on 33 votes