Hartaku.com Software Books > German 1 > New PDF release: Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung,

New PDF release: Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung,

By Michael May

ISBN-10: 3531170716

ISBN-13: 9783531170718

Show description

Read Online or Download Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung, 3. Auflage PDF

Best german_1 books

Rechtsfragen des Einsatzes der Telemedizin im by Christian Katzenmeier, Stefania Schrag-Slavu PDF

Die zunehmende Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen bei raschem medizinischem, technischem und wissenschaftlichem Fortschritt erfordert ein ökonomisches Denken. Dabei darf die Qualität der Patientenversorgung nicht unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten leiden, sie muss sich stets auf dem aktuellen Wissens- und Versorgungsstand befinden.

Read e-book online Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele, 3. PDF

Marketing-Einf? hrung. Grundlagen - ? berblick - Beispiele

Extra info for Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung, 3. Auflage

Example text

Selbst wenn es in der Wirklichkeit Zusammenhänge gäbe, hätten diese bei den vom Programm angebotenen Signifikanztests kaum eine Chance, ein Signifikanzniveau deutlich oberhalb der Zufallsquote zu erreichen. 5 Theorie Sozialer Arbeit, zum Zweiten Im Anschluss an Michael Winkler kann von einer Theorie Sozialer Arbeit dann gesprochen werden, „wenn sie aus hinreichender Kenntnis der Tradition einerseits sowie andererseits des Feldes erfolgt, wie es durch die Beteiligten selbst definiert wird“ (2005: 18).

Müsse das Theorie/Praxis-Verhältnis bzw. die wissenssoziologische Frage nach der Differenzierung und dem Verhältnis zwischen den im Feld der Wissenschaft und dem der Praxis der Sozialen Arbeit vorherrschenden Wissensformen geklärt werden. habe eine Theorie der sozialen Arbeit ihre eigenen gesellschaftlichen und sozialen Voraussetzungen zu thematisieren. Dies erfordere nicht nur die Auseinandersetzung mit einer Gesellschaftstheorie, welche die Funktion Sozialer Arbeit, ihrer Institutionen und Interventionsformen zu analysieren erlaube.

Die dritte Schicht ist für Lefèbvre die eigentliche Sphäre der „Nichtanpassung". Diese beziehe sich auf einen „affektiven Kern“. Auch gewinne in dieser Sphäre das individuell Mögliche an Konturen. In dieser Hinsicht zeigen sich nicht nur Parallelen zur Negt/Klugeschen (1992) Unterscheidung von Ebenen der Herausbildung politischen Ausdrucksvermögens (vgl. May 2005: 324), sondern auch Bezüge zwischen Lefèbvres Konzept der „strategischen Hypothese“ und der von Makarenko (1965: 644) entfalteten „Methodik“ von Pädagogik.

Download PDF sample

Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung, 3. Auflage by Michael May


by Richard
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes